Apples Shazam zählt monatlich 200 Millionen aktive Nutzer

Apple hat erstmals Nutzungszahlen zu Shazam genannt – monatlich zählt der Musik-Erkennungsdienst nun über 200 Millionen aktive Nutzer.

Pünktlich zum Meilenstein ist auf Apple Music eine Playlist eingeführt worden, in welcher die «Top 100» mit Shazam gesuchten Titel gelistet werden. Auf dem ersten Platz liegt «Dance Monkey» von Tones and I. Dieser Song soll seit dessen Veröffentlichung im Mai 2019 über 36.6 Millionen mal mit Shazam identifiziert worden sein.

Apples «Shazam Top 100»-Playlist

Der Dienst ist mittlerweile tief in iOS und iPadOS integriert. «Shazam» gibt es als eigenständige App, kann über den digitalen Assistenten «Siri» genutzt werden («Was ist das für ein Lied?») und ist neuerdings auch mit einem Steuerelement für das Kontrollzentrum von iOS und iPadOS verfügbar.

Apple kaufte den Dienst 2018 für angebliche 400 Millionen US-Dollar.

Von Stefan Rechsteiner
Veröffentlicht am

Kommentare

Anmelden um neue Kommentare zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Nutzer können bei diesem Inhalt Kommentare hinterlassen. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.