Apple Store Basel: 900 Quadratmeter Verkaufsfläche, Eröffnung Anfang 2012

Nach Wallisellen, Zürich und Genf dürfte Basel als vierte Schweizer Stadt einen Apple Retail Store erhalten. Wie die Aargauer Zeitung in ihrer heutigen Printausgabe (Foto von apfelblog.ch) berichtet, ist mit der Eröffnung des Stores für Anfang 2012 zu rechnen. Mit einer Verkaufsfläche von 900 Quadratmetern auf drei Etagen dürfte der Store in Basel Apples mit Abstand grösster Retail Store der Schweiz werden.

Bereits im April des vergangenen Jahres berichtete macprime.ch über Apples Pläne, ein eigenes Ladengeschäft in der Stadt am Rheinknie zu eröffnen. Der Store soll an der Freien Strasse 47 zu liegen kommen, einer der teuersten Adressen der Stadt. Bisher wurde die entsprechende Liegenschaft durch das Schuhgeschäft Botty genutzt, welches aufgrund von Mietpreiserhöhungen jedoch per September 2011 ausziehen wird.

Von Daniel Aeschlimann
Veröffentlicht am

28 Kommentare

Profilfoto von Benjiix

Kommentar von Benjiix

Ich komme aus Basel und kann dir bestätigen, dass auf der Freien Strasse die grösste Kaufkraft in Basel herrscht. Kein Vergleich zu der Zürcher Bahnhofsstrasse, aber trotzdem sind sehr viele bekannte und teure Läden dort angesiedelt. Apple könnte in Basel wohl kaum eine bessere Lage für seinen Apple Store finden. Mitrechnen darf man auch noch die zwei anliegenden Länder Deutschland und Frankreich, die in Basel öfters Shoppen gehen.

@ralft überdimensioniert? Der Apple Store in Zürich platzt ja schon aus allen Nähten, jedenfalls hatte es immer eine Menge Leute wenn ich dort war.

Anmelden um neue Kommentare zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Nutzer können bei diesem Inhalt Kommentare hinterlassen. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.