Apple Store in Genf geplant

Gerüchte über einen Apple Retail Store in der Schweiz existieren schon seit längerem. Bisher konzentrierten sich sämtliche Spekulationen auf die Lokalität an der Bahnhofstrasse 77 in Zürich. Angeblich wollte Apple dort bereits vor einigen Monaten ein eigenes Ladengeschäft eröffnen, aufgrund von Rechtsstreitigkeiten konnten die Pläne aber bis heute nicht umgesetzt werden (macprime.ch berichtete). Einem Bericht der Westschweizer Tageszeitung Tribunal de Genève zufolge scheint Genf nun der Limmatstadt möglicherweise zuvorzukommen. Demnach interessiert sich Apple für eine Liegenschaft an der Rue de Rive im Stadtzentrum, in der früher das «Cinema Hollywood» untergebracht war. Neben Apple bewerben sich noch andere Interessenten für diese Lokalität, Apple habe aber hervorragende Aussichten, den Zuschlag zu erhalten, so der Bericht weiter. Apple Schweiz wollte gegenüber der Zeitung keine Stellungnahme abgeben.

Von Daniel Aeschlimann
Veröffentlicht am

1 Kommentar

Anmelden um neue Kommentare zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Nutzer können bei diesem Inhalt Kommentare hinterlassen. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.