Apple TV+: «Education Changemakers»-Initiative für Kinder-Inhalte

Apple hat kürzlich eine «Education Changemakers»-Initiative für Kinderinhalte angekündigt, die «weltbekannte Bildungsexperten mit den weltweit kreativsten Geschichtenerzählern zusammenbringen» soll, «um inspirierende und bereichernde Serien für Kinder» zu entwickeln.

Mit der Initiative soll «die Vorstellungskraft, das Selbstvertrauen und das kritische Denken» durch neue Serien-Projekte gefördert werden. Als Beispiele solcher Serien nennt der Mac-Hersteller die mit dem «Emmy» und dem «Peabody Award» ausgezeichneten Apple-Serien «Stillwater», «Hello, Jack: The Kindness Show», «Get Rolling With Otis», «Doug Unplugs» und «Pretzel and the Puppies».

Tara Sorensen, ihres Zeichens Leiterin der Kinder-Shows bei Apple TV+, lässt sich in der Initiativen-Ankündigung zitieren, dass während Apple das Programm weiter ausbaue und «mit den besten Geschichtenerzählern von heute» zusammenarbeite, seien sie bei Apple von der Zusammenarbeit mit «einer aussergewöhnlichen Gruppe von Changemakern» inspiriert, die sich leidenschaftlich dafür einsetzen, «Kindern die Werkzeuge an die Hand zu geben, die sie brauchen, um die Welt besser zu machen, als sie sie vorgefunden haben».

Für die vor gut einem Monat auf Apple TV+ veröffentlichte animierte Kinder-Serie «Pretzel and the Puppies» habe Apple beispielsweise mit dem «Changemaker» Tony Wagner vom «Learning Policy Institute» zusammengearbeitet. Wagner habe mit dem Showrunner Steve Altiere, den Produzenten und der Produktionsfirma «Harper Collins» zusammengearbeitet, um für die Serie Lektionen für Kinder zu entwickeln betreffend der «Bedeutung des Fragenstellens und der Innovation, um neue Lösungen für Probleme zu finden».

Auch die Peabody- und Daytime-Emmy-Award ausgezeichnete Apple-Serie «Stillwater» wurde in Zusammenarbeit mit der Changemakerin Mallika Chopra entwickelt. Chopra ist Autorin und Chefin von «Chopra Global», einem Gesundheitsunternehmen «am Schnittpunkt von Wissenschaft und Spiritualität».

Apple arbeite noch mit mindestens einem Dutzend weiteren «renommierten Pädagogen» für das stetig wachsende Angebot an Kindertiteln auf Apple TV+ zusammen. Eine Liste dieser «Changemakers» findet sich in der Initiativen-Ankündigung von Apple.

Von Stefan Rechsteiner
Veröffentlicht am

Im Artikel erwähnte Apple-TV-Plus-Inhalte

Zugehörige Themen