Apple unterstützte Allianz ratifiziert offenen Smart-Home-Standard «Matter»

Die vor gut einem Jahr durch Apple, Amazon, Google und der «Zigbee Alliance» gegründete Arbeitsgruppe «Connectivity Standards Alliance», kurz CSA, hat ihren offenen Smart-Home-Standard vorgestellt. Der zuvor als «Connected Home over IP» angekündigte Standard heisst nun «Matter». Er wurde kürzlich ratifiziert und soll die Integration von «Internet of Things»-Geräten vereinheitlichen und vereinfachen. Das neue Protokoll ergänzt damit bestehende Technologien und Plattformen wie beispielsweise Apples «HomeKit» aber ersetzt diese nicht.

Von Stefan Rechsteiner
Veröffentlicht am

Kommentare

Anmelden um neue Kommentare zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Nutzer können bei diesem Inhalt Kommentare hinterlassen. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.