Apple veröffentlicht iOS 12.5.1 mit Bug-Fix für Begegnungsmitteilungen

Apple hat in der Nacht auf heute mit iOS 12.5.1 (16H22) ein Update für ältere iPhone-Modelle veröffentlicht, die nicht mehr auf das aktuelle iOS 14 aktualisieren können. Die Aktualisierung für das Mitte Dezember überraschend veröffentlichte iOS-12.5-Update behebt ein unter Umständen auftretendes Problem mit den COVID-19-«Begegnungsmitteilungen».

Das Update kann auf kompatiblen Geräten über die Software-Aktualisierung von iOS geladen und installiert werden. iOS 12.5.1 ist verfügbar für das iPhone 5s, iPhone 6, iPhone 6 Plus, iPod touch 6G, iPad Air, iPad mini 2 und iPad mini 3.

Von Stefan Rechsteiner
Veröffentlicht am

Kommentare

Anmelden um neue Kommentare zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Nutzer können bei diesem Inhalt Kommentare hinterlassen. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.