Apples «Dickinson» gewinnt Peabody Award

Die Apple-TV-Plus-Serie «Dickinson» wurde gestern mit einem «Peabody Award» ausgezeichnet. Die seit 1940 jährlich vergebenen Industrie-Preise würdigen Radio-, Fernseh- und Online-Produktionen. Awards gibt es in sieben Kategorien. Apples Serie ist zusammen mit 9 anderen Serien Preisträger in der Kategorie «Unterhaltung».

Dickinson ist vergangenen November mit dem Start des Streaming-Dienstes auf Apple TV+ veröffentlicht worden. Von der historischen Coming-of-Age-Serie ist eine zweite Staffel in Produktion. Die Serie erzählt «modern angehaucht» die Geschichte der US-amerikanischen Dichterin Emily Dickinson, die im 19. Jahrhundert lebte. Gespielt wird Dickinson von der Oscar-Nominierten Schauspielerin Hailee Steinfeld («True Grit», «Pitch Perfect 2»).

Von Stefan Rechsteiner
Veröffentlicht am

Im Artikel erwähnte tv+-Inhalte

Zugehörige Themen