«Behind the Scenes» zur Krümelmonster-iPhone-Werbung

Gut Zwei oder drei Millionen Mal wird eine iPhone-Werbung auf YouTube im Schnitt angeschaut. Ein grosser Überflieger aber war der schlicht «Timer» genannte Werbefilm von Apple, in welchem das Krümelmonster der Sesamstrasse mit «Hey Siri» für das iPhone 6s wirbt. Dieser Werbespot wurde alleine auf YouTube seit seiner Veröffentlichung vor gut drei Wochen über 9 Millionen mal angeklickt.

Apple hat nun ein «Behind the Scenes»-Video zu diesem Werbespot veröffentlicht. Das neue Video besteht vor allem aus Outtakes des Original-Werbespots. Beispielsweise flitzt im Hintergrund ein Crew-Mitglied durch das Bild — oder das Krümelmonster wird von der Synchron-Klappe am Kopf getroffen. Im neuen Video ist aber auch «die Geschichte danach» zu sehen. Wie die im Original-Werbespot gebackenen Guetzli tatsächlich fertig werden und das Krümelmonster sie essen kann. Und später auch wie er Siri im Bett liegend «Gute Nacht» wünscht.

Apple-Video «Timer - Behind The Scenes»

Von Stefan Rechsteiner
Veröffentlicht am