Apple gewinnt Desperate-Housewives-Produzentin Annie Weisman für Apple TV+

Einem Bericht des Branchenmagazins Deadline zufolge konnte Apple die Drehbuchautorin und Produzentin Annie Weisman für einen zweijährigen Vertrag für Apple TV+ gewinnen. Weisman ist vor allem für ihre Arbeit an «Desperate Housewives» und «Almost Family» bekannt.

Im Februar wurde bekannt, dass Weisman bereits in einem Projekt für Apple arbeitet. Apple stand da kurz vor dem Erteilen eines Auftrag für eine neue Drama-Serie namens «Physical» mit der australischen Schauspielerin Rose Byrne («Troy», «28 Weeks Later», «Knowing», «Damages») in der Hauptrolle. Das Drehbuch zur Serie stammt von Weisman, auch fungiert sie bei der Serie als Showrunner und ausführende Produzentin. Neben «Physical» wird Weisman nun noch andere Inhalte für Apple produzieren.

Die kommende Serie «Physical» spielt in den Strand-Gemeinschaften Südkaliforniens der 1980er-Jahre. Erzählt wird darin, wie die Hauptfigur (Byrne) «in ihrem Leben als gequälte Hausfrau einen unkonventionellen Weg zurück zu mehr Macht findet: Durch die Welt des Aerobic».

Von Stefan Rechsteiner
Veröffentlicht am

Kommentare

Anmelden um neue Kommentare zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Nutzer können bei diesem Inhalt Kommentare hinterlassen. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.