Dickinson-Erschafferin unterzeichnet Mehrjahresvertrag mit Apple

Wie das Branchenmagazin The Wrap berichtet, hat Alena Smith einen mehrjährigen «Overall-Deal» mit Apple abgeschlossen. Smith ist Erschafferin, Drehbuchautorin und ausführende Produzentin der Apple-TV-Plus-Serie «Dickinson».

Mit dem neuen Vertrag wird Smith über die nächsten Jahre verschiedene weitere Projekte für Apples Video-Streamingdienst erschaffen und begleiten. Smith wird auch weiterhin für Dickinson verantwortlich zeigen. Von der historischen Coming-of-Age-Serie ist eine zweite Staffel in Produktion. Die Serie erzählt «modern angehaucht» die Geschichte der US-amerikanischen Dichterin Emily Dickinson, die im 19. Jahrhundert lebte. Gespielt wird Dickinson von der Oscar-Nominierten Schauspielerin Hailee Steinfeld («True Grit», «Pitch Perfect 2»).

Vor Dickinson machte sich Smith mit den Serien «The Affair» (Showtime) und «The Newsroom» (HBO) einen Namen in der Branche.

Von Patrick Bieri
Veröffentlicht am

Im Artikel erwähnte tv+-Inhalte

Zugehörige Themen