Endet bald die Ära der 4-Zoll-iPhones?

Bietet Apple bis zum Ende des Jahres noch ein 4-Zoll-iPhone an oder nicht? Bei den Analysten und ihren Informanten herrscht momentan Uneinigkeit darüber, ob die Ära der 4-Zoll-iPhones bereits in diesem Jahr zu Ende ist oder nicht.

Patrick Bieri

Obwohl der mutmassliche Veröffentlichungs-Termin für die nächste iPhone-Generation noch einige Monate entfernt ist, gibt es bereits wieder Gerüchte um die kommenden iPhone-Modelle.

Ein besonderes Augenmerk liegt momentan auf den günstigeren iPhone-Modellen — jenen Vorjahresmodellen, die Apple jeweils mit kleinem Speicherplatz weiterhin im Angebot behält. Unklar ist, wie die Entwicklung bei den 4-Zoll-iPhones weitergeht.

(Äusserliche-)Weiterentwicklung des iPhone 5s?

Gemäss dem Analysten Timothy Arcuri vom Unternehmen Cowen and Company arbeitet Apple an einem neuen iPhone mit einer Bildschirmdiagonale von 4 Zoll. Die Quellen des Analysten gehen von einer Veröffentlichung im Verlaufe dieses Jahres aus.

Den Gerüchten zufolge wird es bei diesem neuen iPhone um eine Weiterentwicklung des iPhone 5s handeln. Unklar ist allerdings, wie gross der Entwicklungssprung sein wird: Die Insider gehen von einer Weiterentwicklung aus, wie sie zwischen dem iPhone 5 und dem iPhone 5c stattgefunden hat.
Somit würde lediglich das Gehäuse überarbeitet, während die internen Komponenten von der Vorgänger-Version übernommen werden.

Ende der 4-Zoll-Ära?

Anderen Gerüchten zufolge wird Apple die Produktion der 4-Zoll-iPhones in diesem Jahr einstellen. Gemäss dem Wei Feng Network wird Apple ab dem kommenden Herbst nur noch iPhones mit einer Bildschirmdiagonale von 4.7 und 5.5 Zoll anbieten.

Klarheit in den nächsten Monaten?

Wie in den vergangenen Jahren dürfte Apple auch in diesem Jahr im September die nächste iPhone-Generation vorstellen. Bereits in den Wochen davo dürften sich die Hinweise darauf verdichten, wie es mit den verschiedenen iPhone-Modellen weitergeht.

In diesem Jahr kommt das iPhone 5c ans Ende seines Lebenszyklus. Möglicherweise könnte Apple das Gehäuse des iPhone 5c mit den Komponenten des iPhone 5s weiternutzen.