Erste Cast-Mitglieder von Apples Sci-Fi-Serie um Star-Trek-Veteran Moore bekannt

Bereits vergangenen Sommer wurde über ein Serien-Projekt von Apple und Moore berichtet, wonach der Mac-Hersteller eine Serien-Adaption eines von Ronald «Ron» Moore geschriebenen Space Dramas plant. Der für seine Arbeit bei den 1990er-Serien zu «Star Trek» und die «Battlestar Galactica»-Serien bekannte Produzent und Autor soll sich zusammen mit Matt Wolpert und Ben Nedivi (beide «Fargo») als Autor und ausführender Produzent für die Serie verantworten. Produziert wird die Serie von Sony Pictures Television, mit Maril Davis («Star Trek», «Battlestar Galactica») als weiteren ausführenden Produzenten, und Moores eigenem Produktionshaus Tall Ship Productions. Wie nun berichtet wird, gehören zum Cast der Serie die Schauspieler Joel Kinnaman («House of Cards», «RoboCop», «Suicide Squad»), Michael Dorman («Daybreakers», «Patriot», «Killer Elite») und Sarah Jones («Alcatraz», «The Path», «Sons of Anarchy»). Wie es im Bericht heisst, spielt die Serie «in einer Welt, in der das globale Wettrenen um das Weltall» nie geendet haben soll.

Von Stefan Rechsteiner
Veröffentlicht am