Erste öffentliche Beta zu macOS Big Sur

Apple hat gestern am späteren Abend eine erste öffentliche Beta zur nächsten macOS-Generation «Big Sur» veröffentlicht. Gleichzeitig sind auch je vierte öffentliche Betas zu iOS 14 und iPadOS 14 verteilt worden.

Anders als Big Sur konnten iPadOS und iOS 14 von den Mitgliedern von Apples öffentlichem Beta-Programm bereits seit knapp einem Monat getestet werden.

Keine neue öffentliche Beta gibt es bisher zu watchOS 7 und tvOS 14.

Am Dienstag verteilte Apple bereits je eine vierte Beta der neuen OS-Generationen an registrierte Entwickler.

Die neuen Betriebssysteme wurden für den Herbst angekündigt. In den vergangenen Jahren hatte sich eingebürgert, dass die Systeme kurz vor den neuen iPhone-Modellen im September oder Oktober veröffentlicht wurden. Auch in diesem Jahr könnte Apple mit iOS 14, Big Sur und Co. diesem Fahrplan folgen.

Von Stefan Rechsteiner
Veröffentlicht am