Erster Apple Store der Schweiz doch in Genf? (Update)

Der Apple Store an der Rue de Rive in Genf (macprime.ch berichtete u.a. bereits 2007) wird allem Anschein nach doch noch vor jenem im Glattzentrum und jenem an der Zürcher Bahnhofstrasse eröffnet. Bei der Baustelle in Genf haben Arbeiter am gestrigen Tag eine Aufschrift mit «Bientôt ouvert» (Baldige Eröffnung) angebracht. Es dürfte also nicht mehr all zu lange dauern, bis der Store in Genf seine Türen öffnet.

Im Glattzentrum (beim ehemaligen Franz Karl Weber Shop (macprime.ch berichtete)) hat man mittlerweile auch ein Apple-Logo und die URL zu Apples Webseite an der schwarzen Abschrankung angebracht, wie uns Leser Christian Däscher berichtet. (Update: auch im Glattzentrum seht nun «Baldige Eröffnung». Danke, kantun!)

An der Bahnhofstrasse 77 in Zürich selber wird aktuell immerhin wacker gewerkelt, es scheint aber so, dass nach dem langen hin und her aufgrund der Liegenschaftsverträge jener Store an der Bahnhofstrasse erst als letzter seine Tore öffnen wird. Angekündigt wurde die Eröffnung beider Zürcher Stores für einen Zeitpunkt «zwischen August und November».

Von Stefan Rechsteiner
Veröffentlicht am

2 Kommentare

Anmelden um neue Kommentare zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Nutzer können bei diesem Inhalt Kommentare hinterlassen. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.