Erster Trailer zu Apples kommender Doku-Serie «Tiny World»

Apple hat vergangene Woche einen ersten Trailer zu kommenden Doku-Serie «Tiny World» veröffentlicht. Die ersten sechs Episoden von «Tiny World» werden am Freitag, 2. Oktober auf Apple TV+ veröffentlicht.

Als Erzähler für «Tiny World» konnte Apple den Golden-Globe-nominierten Paul Rudd gewinnen. Der «Ant Man»-Darsteller ist auch in Apples kommendem Projekt «The Shrink Next Door» mit von der Partie.

In «Tiny World» werde die Natur mit einer «einzigartigen Perspektive» gezeigt – erforscht werde der «Einfallsreichtum und die Widerstandsfähigkeit der kleinsten Tiere auf dem Planeten», hiess es von Apple Ende August, als der Mac-Hersteller die neue Serie zusammen mit zwei weiteren Doku-Serien ankündigte.

Neueste Kamera-Technologie ermögliche es zum ersten Mal, die Welt «mit den Augen der kleinsten Kreaturen zu sehen» und «Zeuge der aussergewöhnliche Dinge zu werden, die sie tun, um zu überleben».

Produziert wurde «Tiny World» von Pilmosoll Productions. Drehbuch-Autor und ausführender Produzent ist Tom Hugh Jones. Ebenfalls ausführende Produzenten sind Dr. Martha Holmes und Grant Mansfield (beide Plimsoll Productions).

Trailer zu «Tiny World» (Apple)

Von Stefan Rechsteiner
Veröffentlicht am

Kommentare

Anmelden um neue Kommentare zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Nutzer können bei diesem Inhalt Kommentare hinterlassen. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.