Erstes 13-Zoll MacBook Pro mit Retina Display neu auf Liste abgekündigter Produkte

Das erste 13-Zoll MacBook-Pro-Modell mit hochauflösendem «Retina Display» ist von Apple neu als «obsolet» eingestuft worden. Das Modell kam im Oktober 2012 auf den Markt.

Auf die «Abgekündigten und Vintage-Produkte»-Liste von Apple fallen jeweils Geräte, die meistens seit zwischen fünf Jahren («vintage») und sieben Jahren («obsolete») nicht mehr produziert und verkauft wurden.

Das erste 13-Zoll MBP mit Retina Display erhält den «Obsolet»-Status nun gut 8.5 Jahre nach seiner Markteinführung. Vergangenen Sommer hatte Apple auch das erste 15-Zoll MacBook-Pro-Modell mit Retina-Display auf die Liste der abgekündigten Produkte gesetzt. Das 15er MBP kam ebenfalls 2012 auf den Markt, jedoch bereits im Juni.

Von Stefan Rechsteiner
Veröffentlicht am

Kommentare

Anmelden um neue Kommentare zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Nutzer können bei diesem Inhalt Kommentare hinterlassen. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.