Ex-CEO von HBO laut Bericht in Gesprächen um Produktionen für Apple

Der frühere HBO-Chairman und CEO Richard Plepler soll sich einem Bericht des Deadline zufolge in «fortgeschrittenen Gesprächen» mit Apple befinden. Wie «Personen, die mit der Sache vertraut sind», dem Magazin verraten haben sollen, ist das Ziel der Gespräche, dass Plepler mit seiner neuen Produktions-Firma «RLP & Co.» exklusiv Inhalte für Apple TV+ produzieren soll. Plepler wolle nicht mehr als Manager auftreten, sondern verstärkt als Produzent auftreten. Verträge könnten innerhalb der nächsten Wochen finalisiert werden, wie es weiter heisst.

Plepler ist in der Branche für seinen kreativen Instinkt und seine Risikobereitschaft bekannt. Als Manager war er massgeblich für den Erfolg von HBO in den letzten Jahrzehnten verantwortlich – einschliesslich der Hit-Serie «Game of Thrones». CEO von HBO wurde Pepler im Jahr 2012, davor agierte er als «Co-President». Plepler verliess HBO im vergangenen Februar nach 30 Jahrem beim Unternehmen.

Von Stefan Rechsteiner
Veröffentlicht am

Zugehörige Themen