Firmware-Update für Apple Studio Display

Apple hat eine aktualisierte Ausgabe der Studio-Display-Firmware veröffentlicht. Der neue Build «19F80» trägt weiterhin die Versions-Nummer 15.5. Er ersetzt den Build «19F77», welcher Apple Mitte Mai freigegeben hatte.

Gemäss den Update-Notizen adressiert der neue Build ein Problem mit den Lautsprechern des Apple-Displays. Bereits seit der Veröffentlichung des Studio Display gibt es vereinzelt Berichte über die Qualität der Lautsprecher. Vergangene Woche hat Apple in einer Nachricht an authorisierte Service-Dienstleister entsprechende Probleme bestätigt, dass einige Kunden Probleme mit abgeschnitten oder verzerrten Wiedergaben über die Studio-Display-Lautsprechern hätten und dieses Problem mit einem kommenden Update behoben werde.

Installiert werden kann das Firmware-Update bei verbundenem Apple Studio Display über die Software-Aktualisierung der macOS-Systemeinstellungen.

Von Stefan Rechsteiner
Veröffentlicht am

Kommentare

Anmelden um neue Kommentare zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Nutzer können bei diesem Inhalt Kommentare hinterlassen. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.