Apple veröffentlicht Updates für alle Plattformen

Gestern Abend hat Apple iOS 15.5, iPadOS 15.5, macOS 12.4, watchOS 8.6 und tvOS 5.5 veröffentlicht. Ebenfalls verfügbar ist macOS 11.6.6, ein Update für die HomePod-Software, ein Firmware-Update für das Apple Studio Display und Xcode 13.4 (13F17a). Weiter ist Safari 15.5 nicht nur Bestandteil der neuen OS-Updates, sondern auch als einzelnes Update für macOS 11 «Big Sur» und macOS 10.15 «Catalina» verfügbar.

Alle Updates können direkt über die Software-Aktualisierungen der jeweiligen Systeme respektive über die Home-App geladen und installiert werden.

Die OS-Updates bringen zum Teil eine grössere Anzahl kleinerer Neuerungen. Weiter beheben sie dutzende Sicherheitslücken, es wird entsprechend dringend empfohlen, die Updates möglichst rasch einzuspielen.

In einem ausführlichen Artikel auf dem WebKit-Blog informiert Apple zudem über die Neuerungen in der Safari-Version 15.5.

Von Stefan Rechsteiner
Veröffentlicht am

Zugehörige Themen