Jony Ive und Bono am Cannes Lions International Festival

Jony Ive und Bono werden an der diesjährigen Werbekonferenz in Cannes über Product(RED) sprechen.

Stefan Rechsteiner

Am 21. Juni werden U2-Frontmann Bono und Apples Chef-Designer Jony Ive anlässlich des Cannes Lions International Festival über die Product(RED)-Kampagne sprechen. Die beiden Persönlichkeiten werden von VICE-Gründer Shane Smith interviewt.

Bono und Ive werden über den Erfolg der Product(RED)-Kampagne, die erfolgreiche Zusammenarbeit und die letztjährige Product(RED)-Design-Auktion von Jony Ive und Marc Newson sprechen.

Apple ist der grösste institutionelle Mitwirkende in Product(RED)s Bemühungen im Kampf gegen AIDS. Das Unternehmen konnte durch die eigenen RED-Produkte bis im April bisher über 70 Millionen US-Dollar an das Hilfswerk beitragen. Total konnte die Initiative bereits 250 Millionen US-Dollar Spendengelder sammeln.

Alleine die Design-Auktion am letztjährigen Welt-AIDS-Tag — an welchem unter anderem ein exklusiv angefertigter roter Mac Pro und goldene EarPod-Kopfhörer von Jony Ive versteigert wurden — brachte dem Hilfswerk 44 Millionen US-Dollar ein.

Hinter Product(RED) steht die Institution «Global Fund», welche die gesammelten Gelder für die Bekämpfung von AIDS, Tuberkulose und Malaria einsetzen wird.

Das «Cannes Lions International Festival» hiess früher «Cannes Lions International Advertising Festival» und ist heute die weltweit bekannteste Veranstaltung der Werbebranche.