«Kitbag»: Apple sichert sich Napoleon-Film von Ridley Scott mit Joaquin Phoenix

Gemäss dem Branchenmagazin «Deadline» wird Apple den Film «Kitbag» finanzieren und durch «Apple Studios» produzieren. Beim Film handelt es sich um einen Militär-Epos von Kult-Regisseur Ridley Scott («Gladiator», «Blade Runner», «Alien») um den französischen Imperator Napoleon Bonaparte. In der Hauptrolle zu sehen sein wird Oscar-Gewinner Joaquin Phoenix («Joker», «Walk the Line», «Her»). Das Drehbuch zum Film stammt von David Scarpa, welcher bereits zu Scotts Drama «All The Money in the World» das Script lieferte.

Die Produktion des Filmes soll Anfang 2022 in Grossbritannien starten. Zuerst wird Scott im März in Italien das MGM-Drama «Gucci» drehen.

Scott und seine Produktionsfirma «Scott Free Productions» haben letzten Frühling einen sogenannten «First Look»-Vertrag mit Apple für Apple TV+ unterzeichnet.

Von Stefan Rechsteiner
Veröffentlicht am

Im Artikel erwähnte Apple-TV-Plus-Inhalte

Zugehörige Themen