Neuer Apple-Film «Causeway» von und mit Jennifer Lawrence

Kürzlich hat Apple bekannt gegeben, dass der Film «Causeway» von und mit Oscar-Gewinnerin Jennifer Lawrence («Silver Linings Playbook», «American Hustle») auf Apple TV+ zu sehen sein wird. Regisseurin des Filmes wird Lila Neugebauer (Broadway’s «The Waverly Gallery», «Maid», «The Last Thing He Told Me»). Produziert wurde der Film vom preisgekrönten Indie-Studio «A24», mit welchem Apple eine enge Partnerschaft pflegt. «Causeway» wird «später in diesem Jahr» in den Kinos anlaufen und dann auf Apple TV+ veröffentlicht werden.

Viel ist über «Causeway» noch nicht bekannt. Apple schreibt aber, dass es sich um ein «intimes Portrait einer Soldatin» handelt, welche nach ihrer Heimkehr aus dem Krieg nach New Orleans «damit kämpft, ihr Leben wieder den Gegebenheiten anzupassen».

Neben Lawrence ist auch der Emmy- und Tony-Award-nominierte Brian Tyree Henry («Atlanta», «Bullet Train», «If Beale Street Could Talk») in einer tragenden Rolle im Film zu sehen.

Das Drehbuch zum Film wurde von Ottessa Moshfegh, Luke Goebel und Elizabeth Sanders verfasst. Gefilmt wurde in New Orleans. Hauptdarstellerin Lawrence gehört neben Justine Ciarrocchi für «Excellent Cadaver» zu den Produzenten des Filmes. Auch Regisseurin Neugebauer agiert als ausführende Produzentin des Filmes. Neben A24 wurde «Causeway» auch von «IAC Films», «IPR.VC» und «Excellent Cadaver» produziert.

Von Stefan Rechsteiner
Veröffentlicht am

Im Artikel erwähnte Apple-TV-Plus-Inhalte

Zugehörige Themen

Kommentare

Anmelden um neue Kommentare zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Nutzer können bei diesem Inhalt Kommentare hinterlassen. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.