Steve Dowling wird interimistisch PR-Chef von Apple

Langzeit Apple-Mitarbeiter Steve Dowling übernimmt interimisitisch den Posten des PR-Chefs bei Apple. Über 18 Jahre lang dominierte die Abteilung Katie Cotton, die das Unternehmen diesen Sommer verliess.

Stefan Rechsteiner

Obwohl Apple ausserhalb vom Unternehmen nach einer neuen Führungsperson für die PR-Abteilung suchen wollte, hat man sich nun beim Mac-Hersteller für einen Internen entschieden. Apple PR-Veteran Steve Dowling hat interimistisch die PR-Leitung übernommen. Zuerst berichtete Re/code über die Beförderung von Dowling, mittlerweile hat Apple diesen Bericht bestätigt.

Über 18 Jahre lang wurde die Abteilung von Katie Cotton geleitet. Cotton trat diesen Sommer zurück und verlass Apple — sie wolle sich mehr um ihre Kinder und Familie kümmern.

Während fast zwei Jahrzehnten prägte Cotton die Kommunikationsarbeit des iPhone-Herstellers. Seit ihrem Abgang Anfang Sommer hat CEO Tim Cook angeblich persönlich die Suche nach einem neuen PR-Leiter überwacht. Laut einem Bericht wollte Cook insbesondere, dass Apple eine freundlichere Person für den PR-Posten bekommt.