Vier neue Werbespots zum iPhone 6s

Apple hat über die letzten Tage neue Werbespots zum iPhone 6s veröffentlicht. Der Schauspieler Jamie Foxx spielt neben dem neuen Smartphone von Apple die Hauptrolle in zwei der vier neuen Kurzfilme. In den anderen beiden ist MBA-MVP Steph Curry zu sehen.

In den kurzen Videos mit Foxx wird der digitale Sprachassistent Siri beworben. Bei «Flip a Coin» lässt der Schauspieler das iPhone 6s bzw. Siri eine Münze werfen, weil er sich nicht zwischen zwei Drehbüchern für seinen nächsten Film entscheiden kann. Im Werbespot «Crush» flirtet Siri mit Foxx, welcher während dem Binden seiner Krawatte nachfragt wie er aussehe.

Mit «The Camera» wird erneut der Slogan «Alles, was sich geändert hat, ist alles.» aufgegriffen — dieses Mal bezüglich der neuen Kamera und deren neuen Funktionen beim iPhone 6s. Gezeigt werden beispielsweise die neuen Möglichkeiten durch 3D Touch, die neue 4K-Auflösung für Video oder die schon länger möglichen Slow-Motion-Videos. Mit von der Partie ist bei diesem längeren Werbespot NBA-Star Steph Curry. Der MVP der NBA ist in einem weiteren iPhone-6s-Werbespot mit dem Titel «Half court» etwas länger zu sehen. In diesem werden die neuen «Live Photos» beworben.

Jamie Foxx hatte bereits bei einem früheren iPhone-6s-Werbespot einen Kurzauftritt. Auch andere bekannte Persönlichkeiten aus Musik und Film sind bereits für das neue Smartphone Pate gestanden — so beispielsweise beim ersten Werbespot Selena Gomez oder Bill Hader.

iPhone 6s – Flip a coin
iPhone 6s – Crush
iPhone 6s - The Camera
iPhone 6s – Half court

Von Stefan Rechsteiner
Veröffentlicht am