Weiterer prominenter Neuzugang für Apples Video-Team

Um das Geschäftsfeld rund um Videos und Serien auszubauen, konnte Apple zu Beginn des Sommers die Branchen-Grössen Jamie Erlicht und Zack Van Amburg verpflichten. Nun kann der Mac-Hersteller einen weiteren prominenten Neuzugang in diesem Bereich verzeichnen. Gemäss Variety wird Matt Cherniss Entwicklungschef bei Apples Filmabteilung. Cherniss war zuvor unter anderem Präsident des amerikanischen Fernsehsenders WGN und der Tribune Studios. Dort war Cherniss unter anderem für die Einführung der ersten eigenen Serien bei WGN – «Salem» und «Manhattan» – verantwortlich.

Von Thomas Meichtry
Veröffentlicht am

Zugehörige Themen