«Wo ist?»-Unterstützung für AirPods Pro und AirPods Max

Apple hat gestern Abend eine neue Firmware-Version für die intelligenten kabellosen Kopfhörer «AirPods» (2. Generation), «AirPods Pro» und «AirPods Max» veröffentlicht. Die neue Version trägt die Nummer «4A400». Sie ersetzt bei den normalen AirPods die Version «3E751»‌, bei den AirPods Pro die «3E751» und bei den AirPods Max die «3E756».

Die neue Firmware bringt für die AirPods Pro und die AirPods Max die im Sommer angekündigte Unterstützung für Apples «Wo ist?»-Netzwerk. Bisher wurden die Kopfhörer zwar in der «Wo ist?»-App («Find my») gelistet, konnten aber nur innerhalb der Sendeleistung von Bluetooth gefunden werden. Mit der vollen Integration in das Netzwerk können die Kopfhörer nun wie ein iPhone, ein Mac oder die AirTags auch über das Signal von fremden Apple-Geräten lokalisiert werden.

Von Stefan Rechsteiner
Veröffentlicht am

Kommentare

Anmelden um neue Kommentare zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Nutzer können bei diesem Inhalt Kommentare hinterlassen. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.