WWDC 2014: Apple beginnt mit Dekoration des Moscone Center

Apple hat in San Francsico mit den Vorbereitungsarbeiten für die diesjährige WWDC begonnen. Die Entwickler-Konferenz dauert vom kommenden Montag, 2. Juni, bis Freitag, 6. Juni. Auf einem im Moscone Center angebrachten Banner steht «Write the code. Change the world.».

Patrick Bieri

Apple hat am Dienstag mit den Dekorationsarbeiten für die WWDC im Moscone Center in San Francisco begonnen. Als erstes wurde in der Eingangshalle des Moscone Center ein grosses Banner angebracht. Auf dem Banner ist der Ausschnitt des Apple-Logos sowie ein Spruch für die diesjährige WWDC zu sehen. Auf dem Banner steht «Write the code. Change the world.».

In unserer Artikelserie «Road to WWDC» gehen wir den Gerüchten und Fakten zu den erwarteten Neuheiten zur WWDC 2014 nach.

Am Montag, 2. Juni, um 10 Uhr Ortszeit (19 Uhr MESZ) wird Apple die WWDC mit einer Keynote eröffnen. macprime.ch wird wie gewohnt mit einem Live Ticker live und ausführlich über die Neuigkeiten aus San Francisco berichten. Apple hat angekündigt, die Eröffnungs-Keynote mit live ins Internet zu übertragen.

Bildergalerie