Diese Macs werden von OS X 10.10 «Yosemite» unterstützt

Mit der Veröffentlichung der ersten Vorabversionen von OS X 10.10 «Yosemite» und iOS 8 hat sich Apple auch über die mit den neuen Systemen kompatiblen Geräte geäussert.

Bei den Macs bleiben die Anforderungen die gleichen wie bereits beim aktuellen OS X 10.9 «Mavericks» und dessen Vorgänger OS X 10.8 «Mountain Lion» bleiben. Demnach können je nach Serie bis zu sieben Jahre alte Macs mit dem neuen OS bestückt werden. Yosemite lässt sich entsprechend auf folgenden Mac-Computern installieren:

iMac
ab «Mitte 2007» oder neuer
Mac mini
ab «Anfang 2009» oder neuer
MacBook
13-Zoll Aluminum ab «Ende 2008»; 13-Zoll ab «Anfang 2009» oder neuer
MacBook Air
ab «Ende 2008» oder neuer
MacBook Pro
13-Zoll ab «Mitte 2009» oder neuer; 15-Zoll ab «Mitte 2007» oder neuer; 17-Zoll ab «Ende 2007» oder neuer
Mac Pro
ab «Anfang 2008» oder neuer
Xserve
Modell-Reihe von Anfang 2009

Als Veröffentlichungszeitraum des neuen Betriebssystems hat Apple einzig den «Herbst» genannt. Wann genau das System veröffentlicht wird, ist noch nicht sicher. Eine Lancierung vor September oder Oktober ist aber wohl eher ausgeschlossen. OS X Mavericks wurde im vergangenen Jahr Mitte Oktober auf den Markt gebracht.

Von Stefan Rechsteiner
Veröffentlicht am

3 Kommentare

Kommentar von Caunus

Ok, da war lag ich doch falsch, denn exakt im Jahre 2008 gab es laut MacTracker ein MacBook aus Aluminium (Oktober 2008 - Juni 2009). @nightrider das Early 2009 MacBook ist dann aber wieder aus Plastik (bzw. aus White durable polycarbonate) und da läuft Mavericks noch prima drauf und auch Yosemite wird laut der obigen Aufstellung hoffentlich auch laufen… Sorry, da hab ich doch die paar Monate Alu MacBook glatt vergessen :-)

Anmelden um neue Kommentare zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Nutzer können bei diesem Inhalt Kommentare hinterlassen. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.