Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

1 Milliarde iPhones verkauft

Veröffentlicht am Donnerstag, 28. Juli 2016, um 08:08 Uhr von Stefan Rechsteiner

Apple kann ein Meilenstein der besonderen Art bekanntgeben.

Auch wenn Apple in den vergangenen zwei Quartal gegenüber letztem Jahr weniger iPhones verkauft, setzt der Mac-Hersteller nach wie vor ganz viele iPhones ab. In der Nacht auf heute konnte Apple CEO Tim Cook gar einen Meilenstein bekannt geben. Seit der Lancierung der revolutionären ersten Generation im Juni 2007 hat das Unternehmen weltweit über eine Milliarde iPhones verkauft.

Besonders eindrücklich dabei ist, dass fast die Hälfte dieser astronomischen Anzahl iPhones innerhalb der letzten zwei Jahre verkauft wurden. Zwischen Q3 2014 und Q3 2016 konnte Apple 472 Millionen iPhones absetzen.

Apple-CEO Tim Cook hält es in der Hand: das Ein-Milliardste iPhone

Apples Verantwortliche sind weiterhin der Überzeugung, dass das aktuelle Wachstumsminus nur temporär ist, und primär mit den phänomenalen Verkaufszahlen beim iPhone 6 vor einem Jahr begründet liegt. Mit dem iPhone 6 bot Apple erstmals grössere Display-Grössen an. Die neuen Modelle wurden auf deem Markt damals überdurchschnittlich gut empfangen. Lässt man die überragenden Zahlen von 2015 im Vergleich mit den Vorjahren weg, dann wäre Apple auch in den letzten Quartal nach wie vor mit einem respektablen Wachstum gesegnet gewesen.

Der Verlauf der iPhone-Verkäufe über die vergangenen Jahre kann im macprime.ch Lexikon nachgelesen werden.

Kategorie: Apple
Tags: Apple, iPhone, Kurznews, Meilenstein, Tim Cook

🕵🏼 macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion und unser Entwicklungs-Team erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in den Stellenausschreibungen.

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.