Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

15 Jahre macprime

1 Kommentar — Veröffentlicht am Dienstag, 20. Februar 2018, um 09:42 Uhr von Stefan Rechsteiner

Meinereiner kennt eigentlich nur ein Leben mit macprime. Schliesslich begleitet es mich bereits mein halbes Leben. Ende 2002 wurde die Idee geboren und Anfang 2003 online gebracht. macprime gibt es nun seit fünfzehn Jahren. Das ist alles andere als eine Selbstverständlichkeit. Fünfzehn Jahre sind eine Ewigkeit für Online Medien. Ein grosses Dankeschön deshalb an alle, die dazu beigetragen haben, dass macprime heute seinen fünfzehnten Geburtstag feiern darf.

Was ist nicht alles passiert in diesen letzten 15 Jahren. Anfang 2003 hiess Apple offiziell noch «Apple Computer», verdiente primär durch den Verkauf von Mac-Computern sein Geld und war in diesem seinem Kerngeschäft ein Nischenanbieter. Heute sind die Produkte mit dem angebissenen Apfel aus dem Leben von hunderten Millionen Menschen nicht mehr wegzudenken. Aus dem einstigen Underdog wurde das kommerziell erfolgreichste Unternehmen unserer Zeit. Apple generiert heute in einem einzigen Tag doppelt so viel Gewinn wie noch im ganzen Jahr 2003.

In all diesen Jahren haben wir bei macprime Apples Werdegang vom Underdog hin zum kommerziell erfolgreichsten Unternehmen unserer Zeit begleitet. Was anfänglich als Hobby startete, wuchs sehr schnell zu einem ambitionierten Portal heran. Jahr für Jahr wurden unzählige Arbeitsstunden und Unmengen an Herzblut von mir und vielen Mitarbeitern und Helfern in macprime gesteckt. In diesen fünfzehn Jahren wurden tausende Artikel geschrieben und eine Vielzahl an kleinen und grossen Meilensteinen gestemmt – von umfangreichen Redesigns bis hin zu zahlreichen Projekten und Konzepten, von denen so einige nie das Licht der Welt erblicken sollten.

Wir haben die wichtigsten Ereignisse und grössten Meilensteine von macprime und Apple in einer Timeline aufbereitet. Unter macprime.ch/about/jahre kann man so die vergangenen fünfzehn Jahre nochmals Revue passieren lassen.

Auch in unserem nun sechzehnten Jahr wird es nicht langweilig werden auf macprime – dafür sorgt alleine schon Apple und die nie stehenbleibende ICT-Branche. Aber auch wir haben einige interessante Projekte im Rucksack, sind gesattelt mit neuen Mithelfern und haben mit euch eine treue Gefolgschaft im Rücken. So brechen wir auf in die Zukunft. Mit mehr News, mehr Hintergrund und Wissen, sowie mehr redaktionellen Inhalten werden wir euch hoffentlich auch 2018 stets umfassend, kritisch und aus einem Schweizer Blickwinkel heraus informieren und unterhalten können.

Bevor wir uns in die Zukunft aufmachen, möchte ich hier die Gelegenheit nutzen, um den zahlreichen Mitarbeitern und Helfern von macprime und zugehörigen Projekten sowohl von heute als auch gestern von ganzem Herzen für ihr Mitwirken zu danken!

Ein grosser Dank an unsere Ehemaligen: Robin Albeck, Rafael Holeiter, Tom Binroth, Roger Stalder, Alex Bulgheroni, Olly Klassen, Matthias Mahr, Thomas Zaugg, Gerry Clement und Martin Schilliger.

Und an unsere Aktiven: Daniel Aeschlimann, Simon Balz, Patrick Bieri und die beiden neuen Redaktoren Thomas Meichtry und Sébastien Etter.

Danken möchte ich im Weiteren allen Partnern, die zwischen 2006 und 2016 als Werbepartner macprime finanziell unterstützt haben – vor allem Letec, Data Quest, Ingenodata, Heiniger, ShakeHands, STEG, microspot, Brack und Swisscom. Ebenfalls ein grosser Dank geht an Apple Schweiz und Apple Europa, sowie an die Mac-Abteilung von Microsoft Schweiz und allen anderen Institutionen, die uns in irgendwelcher Weise in den letzten fünfzehn Jahren unterstützt haben.

Der grösste Dank aber geht an euch, liebe Leserinnen und Leser! Ganz besonders an alle, die uns regelmässig besuchen und aktiv an unserer Community teilnehmen. Und an all jene, die uns in den letzten fünfzehn Jahren durch freiwillige Beiträge finanziell unterstützt haben.

An dieser Stelle nochmals ein riesiges Dankeschön!

Ihr, unsere Leserinnen und Leser, seid die Besten.

Stellvertretend für das ganze macprime-Team,
Stefan Rechsteiner

Das macprime-Team (v.l.n.r.): Daniel Aeschlimann, Simon Balz, Patrick Bieri, Sébastien Etter, Thomas Meichtry und Stefan Rechsteiner

Kategorie: Internes
Tags: 2002, 2018, macprime

macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

News-Redaktor/in

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in der Stellenausschreibung.

1 Kommentar

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.