Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

16 Jahre macprime.ch ūü•≥

6 Kommentare — Ver√∂ffentlicht am Mittwoch, 20. Februar 2019, um 07:46 Uhr von Stefan Rechsteiner

Anfang November 2002 wurde die Idee geboren und am 20. Februar 2003, einem Donnerstag, ging macprime.ch offiziell an den Start. Zwei Monate sp√§ter lancierte Apple in den USA den ¬ęiTunes¬†Music¬†Store¬Ľ und die dritte iPod-Generation (jene mit dem Touch-Wheel und den rot-leuchtenden Schaltfl√§chen). Die damals aktuelle Mac-OS-Version 10.2 h√∂rte auf den Namen ¬ęJaguar¬Ľ und der heute omnipr√§sente Browser Safari gab es damals erst als Beta-Version. Seither wurde aus dem Underdog Apple das wertvollste Unternehmen der Welt. Apple generiert heute an einem einzigen Tag doppelt so viel Gewinn wie noch im ganzen Jahr 2003.

Zuerst nur als Hobby-Projekt betrieben ‚Äď jedoch sehr ambitioniert ‚Äď steigerte sich macprimes Bekanntheitsgrad im deutschsprachigen Gebiet schnell. Aus der kleinen Apple-Seite macprime.ch wurde dank immenser Arbeit und vielen Initiativen ein bekanntes Schweizer Apple-Magazin.

In unserem Special ¬ęBewegende Jahre¬Ľ haben wir alle Meilensteine von macprime und Apple zusammengetragen. Mit der interaktiven Zeitleiste kann man die letzten 16 Jahre nochmals Revue passieren lassen.

macprime gibt es nun seit sechzehn Jahren. Das ist alles andere als eine Selbstverst√§ndlichkeit. Sechzehn Jahre sind eine Ewigkeit f√ľr Online Medien. Ein grosses Dankesch√∂n deshalb an alle, die dazu beigetragen haben, dass macprime heute seinen sechzehnten Geburtstag feiern darf.

Ein grosser Dank geht an unsere Ehemaligen: Robin Albeck, Rafael Holeiter, Tom Binroth, Roger Stalder, Alex Bulgheroni, Olly Klassen, Matthias Mahr, Thomas Zaugg, Gerry Clement und Martin Schilliger; An unsere Aktiven: Daniel Aeschlimann, Simon Balz, Patrick Bieri, Thomas Meichtry und S√©bastien Etter; An alle Partner, die zwischen 2006 und 2016 als Werbekunden macprime finanziell unterst√ľtzt haben ‚Äď vor allem Letec, Data Quest, Ingenodata, Heiniger, ShakeHands, STEG, microspot, Brack und Swisscom. Ebenfalls ein grosser Dank geht an Apple Schweiz und Apple Europa, sowie an die Mac-Abteilung von Microsoft Schweiz und allen anderen Institutionen, die uns in irgendwelcher Weise in den letzten sechzehn Jahre unterst√ľtzt haben.

Der gr√∂sste Dank aber geht an euch, liebe Leserinnen und Leser! Ganz besonders an alle, die uns regelm√§ssig besuchen und aktiv an unserer Community teilnehmen. Und an all jene, die uns in den letzten sechzehn Jahren durch freiwillige Beitr√§ge finanziell unterst√ľtzt haben.

Ihr seid die Besten! Nochmals ein riesiges Dankeschön!

Stellvertretend f√ľr das ganze macprime-Team,
Stefan Rechsteiner

Das macprime-Team (v.l.n.r.): Daniel Aeschlimann, Simon Balz, Patrick Bieri, Sébastien Etter, Thomas Meichtry und Stefan Rechsteiner

Kategorie: Internes
Tags: macprime

ūüēĶūüŹľ macprime sucht Verst√§rkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion und unser Entwicklungs-Team erweitern.

Zur Verst√§rkung f√ľr unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterst√ľtzung:

M√∂chtest du Teil des ¬ęTeam macprime¬Ľ werden? Dann melde dich bei uns.
Ausf√ľhrliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in den Stellenausschreibungen.

6 Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.