Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Aaron Sorkin soll mit Drehbuch für Sonys Jobs-Biopic fertig sein

Veröffentlicht am Dienstag, 14. Januar 2014, um 10:42 Uhr von Stefan Rechsteiner

Wie das Film-Blatt Variety berichtet, soll Drehbuchautor Aaron Sorkin nun mit dem Script für das Jobs-Biopic fertig sein. Sorkin habe das fertige Drehbuch an Sony geschickt, so das Magazin.

Der US-amerikanische Drehbuchautor Sorkin ist vor allem bekannt für die Fernsehserie «The West Wing» und sein mit einem Oscar ausgezeichneten adaptierten Drehbuch zum Film «The Social Network», in welchem die Facebook-Geschichte erzählt wird. Ausserdem war er unter anderem Autor bei «Charlie Wilson’s War» und «Moneyball».

Neben dem im vergangenen Herbst bereits in den Kinos angelaufenen Indie-Biopic «JOBS» mit Asthon Kutcher als Steve Jobs, arbeitet auch das Filmstudio von Sony an einem Biopic über den legendären Apple-Gründer und -Visionär. Sony sicherte sich dazu — im Gegensatz zum Indie-Biopic «Jobs» — die Film-Rechte an der autorisierten Jobs-Biografie von Walter Isaacson.

Sorkin wurde bereits im Frühling 2012 als Drehbuchautor engagiert. 2012 wurden bereits Details über den Film bekannt, demnach plante Sorkin damals, den Film rund um drei historische Gegebenheiten in Jobs Leben zu konzentrieren: die Vorstellungen des ersten Macs, des NeXT Cubes und des iPods. Ob Sorkin diesem Vorhaben treu blieb, ist derzeit nicht bekannt.

Kategorie: Kreativ
Tags: Aaron Sorkin, Ashton Kutcher, Biografie, Film, Sony, Steve Jobs, Walter Isaacson

macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

News-Redaktor/in

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in der Stellenausschreibung.

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.