Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Analysten erwarten positiven Apple-Quartalsbericht

Veröffentlicht am Dienstag, 24. Januar 2012, um 10:29 Uhr von Daniel Aeschlimann

Heute Abend nach Börsenschluss in New York wird Apple die Zahlen zum Geschäftsgang im ersten Fiskalquartal 2012 (Oktober bis Dezember 2011) veröffentlichen. Analysten gehen davon aus, dass Apple die eigenen Prognosen einmal mehr übertroffen hat. Insbesondere das iPhone, Apples umsatzstärkstes Produkt, verkaufte sich im Weihnachtsquartal offenbar ausgezeichnet. Erwartet werden rund 30 Millionen verkaufte iPhones, einige Analysten rechnen sogar mit 33 Millionen. Darüber hinaus dürfte Apple rund fünf Millionen Macs und je rund 14 Millionen iPads und iPods abgesetzt haben. Dies ist insbesondere vor dem Hintergrund beeindruckend, dass der PC-Gesamtmarkt in den letzten drei Monaten des Kalenderjahres 2011 geschrumpft ist. Insgesamt dürfte Apple heute Abend für das abgelaufene Geschäftsquartal einen Umsatz von rund 40 Milliarden Dollar und einen Gewinn von etwa zehn Dollar pro Aktie bekannt geben.

Kategorie: Apple
Tags: AAPL, Apple, iPad, iPhone, iPod, Mac, Quartalszahlen

🕵🏼 macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion und unser Entwicklungs-Team erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in den Stellenausschreibungen.

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.