Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Android: Eine Milliarde Aktivierungen, Werbung mit/für Nestlé

Veröffentlicht am Mittwoch, 04. September 2013, um 13:42 Uhr von Patrick Bieri

Sundar Pichai, «Senior Vice President» bei Google und verantwortlich für Android, Chrome und Google Apps, hat über sein Google+-Profil verlauten lassen, dass bis zum gestrigen 3. September eine Milliarde Android-Geräte aktiviert worden sind. Gemäss einem früheren Statement von Googles CEO Larry Page werden jeden Tag weitere 1.5 Millionen Android-Geräte aktiviert. Den Schätzungen von IDC zufolge wurden im zweiten Quartal 187.4 Millionen Android-Geräte verkauft, was einem Wachstum von 73.5 Prozent gegenüber dem Vorjahr entspricht.

Google hat gestern, bezeichnenderweise zeitgleich mit der Ankündigung des Special-Events von Apple, die nächste Android-Version angekündigt. Über die Funktionen der nächsten Android-Generation 4.4 machte Google nur vage Aussagen. Google verspricht ein «unglaubliches Android-Erlebnis für jedermann».

Bemerkenswerter ist der Name, auf welchen Google das neue Android getauft hat. Google nennt Android 4.4 wie die von Nestlé produzierte Schokolade «KitKat». Google darf den bekannten Markennamen im Rahmen einer Partnerschaft mit Nestlé nutzen. Bei diesem Geschäft soll gemäss dem Google-Manager John Lagerling kein Geld fliessen, sondern man bewirbt die Produkte gegenseitig. Für Nestlé hat das Geschäft einen Vorteil, weil jedes Mal, wenn über die nächste Android-Version gesprochen wird, unweigerlich auch der Name «KitKat» fallen wird. Andererseits werden in 19 Ländern insgesamt 50 Millionen KitKat-Verpackungen mit dem Android-Logo bestückt. Käufer der Schokolade haben die Chance, Guthaben für Google Play oder ein Nexus 7 zu gewinnen. Damit profitiert Google von der enormen globalen Stärke der Marke «KitKat» und kann so die Verbreitung des Betriebssystems fördern.

In einem Werbespot von KitKat wird zudem der Stil der Apple-Werbespots auf humorvolle Weise aufgenommen und auf die Partnerschaft mit Google hingewiesen.

KitKat-Werbespot zur Zusammenarbeit mit Google

Kategorie: Internet
Tags: Android, Android 4.4 KitKat, Apple, Google, KitKat, Nestlé, Werbung

macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

News-Redaktor/in

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in der Stellenausschreibung.

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.