Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Apple-Aktie wieder mit Aufwärtstrend

Veröffentlicht am Montag, 02. Oktober 2017, um 13:24 Uhr von Stefan Rechsteiner

Dieser Tage ist Apples viertes Fiskalquartal 2017 und damit auch das Fiskaljahr 2017 zu Ende gegangen. Das Unternehmen wird Ende Oktober über die Zahlen der letzten drei Monate informieren und den Geschäftsbericht für 2017 vorlegen.

Im Vorjahr musste der Mac-Hersteller erstmals seit 2001 wieder ein Wachstumsminus beim Umsatz und beim Gewinn erst das zweite Wachstumsminus in den letzten 15 Jahren hinnehmen. Im vergangenen Fiskaljahr dürfte das Wachstum nun wieder ein positives Vorzeichen haben – das Plus in den ersten drei Quartalen stimmt Anleger zuversichtlich. Einzig die Markteinführung des iPhone X erst Anfang November und damit in Apples Q1 2018 könnte auf die Zahlen des vierten Quartals gedrückt haben. Es wird spannend im nächsten Geschäftsbericht zu sehen sein, wie gut die Verkäufe des iPhone 8 Mitte September tatsächlich angelaufen sind.

Die Apple-Aktie hat das Quartal vergangene Woche jedenfalls wieder mit einem Aufwärtstrend abgeschlossen – dies, nachdem vorletzte Woche ein Problem bei der neuen Apple Watch dem Kurs noch einen Dämpfer versetzt hatte. AAPL startete am Montag an der New Yorker Technologie-Börse NASDAQ bei etwa 150 US-Dollar in die Handelswoche und schloss am Freitag bei 154.12 US-Dollar. Ein Wochenplus von 2.23 US-Dollar bzw. 1.47 Prozent. Den Höchstwert der Woche erreichte das Papier am Mittwoch mit 154.70 US-Dollar. Damit lag der Kurs gut 10 US-Dollar unter dem Allzeithoch von Anfang September. In den neun Monaten seit Anfang Jahr hat Apples Aktien-Kurs um über 33 Prozent zugelegt. Vor einem Jahr lag der Kurs noch bei 113.05 US-Dollar.Apples Marktkapitalisierung beträgt mit dem Schlusswert vom Freitag 796.06 Milliarden US-Dollar.

Kategorie: Apple
Tags: 2017, 2018, AAPL, Aktien, Aktienkurs, Apple, Fiskaljahr, Fiskalquartal, NASDAQ, Q1, Q4

macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

News-Redaktor/in

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in der Stellenausschreibung.

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.