Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Apple bestätigt Übernahme von PrimeSense

Veröffentlicht am Montag, 25. November 2013, um 07:12 Uhr von Patrick Bieri

Eine Apple-Sprecherin hat gegenüber AllThingsD die Übernahme des Kinect-Entwicklers «PrimeSense» offiziell bestätigt. Wie bereits früher getätigte Unternehmens-Übernahmen wurde auch dieser Kauf nicht weiter kommentiert. Apple kauft von Zeit zu Zeit kleinere Technologie-Unternehmen und diese Übernahmen werden grundsätzlich nicht erklärt, wie Apples Sprecherin Kristin Huguet ausführte.

Keine Präzisierungen gab es zum Verkaufspreis des israelischen Unternehmens. Während in der letzten Woche Preise von bis zu 345 Millionen US-Dollar genannt worden sind, spekuliert AllThingsD über einen Kaufpreis von bis zu 360 Millionen US-Dollar.

Im Juli gab es bereits Spekulationen um eine Übernahme von PrimeSense durch Apple. Der damalige Verkaufspreis soll bei 280 bis 300 Millionen US-Dollar gelegen haben. Insidern zufolge hat sich die Transaktion verzögert, womit die Übernahme erst in diesem Monat abgeschlossen werden konnte. Als Grund für die Verzögerung wurden juristische Unklarheiten genannt.

PrimeSense ist auf die Entwicklung von Bewegungssensoren spezialisiert. Die vom Unternehmen patentierte Technologie verbindet die Daten einer klassischen Digitalkamera mit den Informationen eines Infrarotsensors. Die israelische Firma war beispielsweise für die Entwicklung der ersten Kinect-Generation verantwortlich. Für die zweite Generation von Kinect setzte Microsoft hingegen auf eine Eigenentwicklung. In der Zwischenzeit hat PrimeSense kleinere Sensoren auf den Markt gebracht, die in kompakteren Geräten zum Einsatz kommen.

Unklar ist nach wie vor, für welchen Zweck PrimeSense von Apple übernommen worden ist. Im Vorfeld wurde spekuliert, die patentierten 3D-Sensoren könnten für die Steuerung von Apple TV zum Einsatz kommen. Neusten Gerüchten zufolge hat Apple die Entwicklung eines eigenen Fernsehers allerdings zurückgestellt.

Kategorie: Apple
Tags: Übernahme, 3D, Apple, Apple TV, Entwicklung, Fernseher, Gerüchte, Gestensteuerung, Israel, Kinect, Microsoft, Sensor, Sensoren, Steuerung

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.