Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Apple stellt neue iPods vor: mehr Leistung beim iPod touch und neue Farben für alle

3 Kommentare — Veröffentlicht am Mittwoch, 15. Juli 2015, um 17:10 Uhr von Stefan Rechsteiner

Wie in den vergangenen Tagen vermutet hat Apple soeben neue iPod-Modelle vorgestellt. Der iPod touch wurde dabei einer technischer Gesamterneuerung unterzogen: Sowohl der Prozessor als auch die Kamera wurden den aktuellen Bedürfnissen angepasst. Beim iPod nano konnte sich Apple in der Schweiz lediglich zu einer Preisanpassung durchringen.

Apple hat wie erwartet soeben neue iPod-Modelle vorgestellt. Die augenfälligste Neuerung sind die neuen Farben, in denen sämtliche iPods neu daherkommen. Alle iPod-Modelle sind in den Farben Silber, Gold, «Space Grau», Pink, Blau und Product-RED Rot verfügbar.

Lediglich beim iPod touch hat Apple eine technische Auffrischung durchgeführt. Das letzte Update des iPod touch wurde im Herbst 2012 durchgeführt.

Bessere Kamera, zeitgemässer Prozessor

Zu den technischen Neuerungen des neuen iPod touch gehört eine besser auflösende Kamera. Statt mit 5 Megapixel löst die iSight-Kamera im neuen iPod touch mit 8 Megapixel auf. Damit ist die Auflösung der iPod-touch-Kamera nun gleich wie bei den aktuellen iPhone-Modellen und beim iPad Air.

Im neuen iPod touch arbeitet ein A8-Prozessor mit 64-bit. Ein 64-bit-Prozessor ist insbesondere für iOS 9 und künftige iOS-Versionen wichtig und stellt einen grossen Fortschritt gegenüber dem A5-SoC des bisherigen, technisch mittlerweile drei Jahre alten iPod touch dar.
Der Prozessor des neuen iPod touch wird nun von einem «M8»-Koprozessor unterstützt. Seit dem iPhone 5s verbaut Apple bei den iPhones einen Koprozessor, um den Hauptprozessor von gewissen Prozessen zu entlasten. Dieser Koprozessor widmet sich der Berechnung von Schritten und Fitness- sowie Geo-Daten.

Der neue iPod touch

Der neue iPod touch verfügt nicht mehr über einen ausfahrbaren Anschluss für «The Loop»: Bei «The Loop» handelt es sich um einen Bändel, mit dem der Touch an ein Handgelenk befestigt werden konnte. Dabei handelt es sich neben der überarbeiteten Farbgebung um die einzige sichtbare Neuerung beim iPod touch.

Preis und Verfügbarkeit

Neu ist der iPod touch mit 128 GB Speicherplatz erhältlich. Die Preise für die 16, 32 und 64 GB Varianten bleiben unverändert bei 229, 279 bzw. 329 Schweizer Franken. Das neue 128-GB-Modell kostet 449 Schweizer Franken. Die neuen Modelle können ab sofort im Apple Online Store, in den Apple Stores und bei autorisierten Händlern bezogen werden.

Der iPod nano — weiterhin nur mit 16 GB Speicher verfügbar — ist neu 10 Franken günstiger und kostet statt 189 neu 179 Schweizer Franken.
Der 2 GB fassende iPod shuffle kostet wie bisher 59 Franken.

Kleiner Tipp: Wer über diesen Link im Apple Online Store einkauft, unterstützt damit macprime.ch! Der Preis für euch bleibt gleich - wir erhalten von Apple 3% Provision! Auch für Leser aus Deutschland und Österreich.

Kategorie: Apple
Tags: Apple, iPod, iPod nano, iPod shuffle, iPod touch, Musik

3 Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.