Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Apple veröffentlicht iOS 6.1.1 für «iPhone 4S»-Nutzer

Veröffentlicht am Dienstag, 12. Februar 2013, um 09:44 Uhr von Patrick Bieri

Zwei Wochen nach der Veröffentlichung von iOS 6.1 veröffentlichte Apple mit iOS 6.1.1 gestern Nacht das erste Update für iOS 6.1. Das Update richtet sich vorerst an Besitzer des iPhone 4S, wie Apple in der Beschreibung des Updates mitteilt. Bei allen anderen iOS-Geräten lässt sich das Update bisher nicht durchführen.
Gemäss der Beschreibung von Apple behebt das Update ein Problem, welches die Leistung des mobilen Netzwerkes sowie die Zuverlässigkeit des iPhone 4S beeinträchtigen könnte. Nach dem Launch von iOS 6.1 beklagten sich Nutzer des iPhone 4S, dass die Batterieleistung nach dem Update deutlich nachgelassen hat. Zudem konnte das iPhone 4S bei der Nutzung in einigen Fällen sehr warm werden. Einige Mobilfunkprovider — wie die britische Vodafone — warnten daraufhin ihre «iPhone 4S»-Nutzer, das Update auf iOS 6.1 nicht durchzuführen. Allerdings beklagten sich in Apples-Support-Forum auch einige Nutzer des iPhone 5 über dieselben Makel wie die «iPhone 4S»-Nutzer. Gemäss einem Bericht nahm die Akkuleistung eines iPhone 5 ohne Nutzung während einer Nacht um 35% ab.

Erst am letzten Donnerstag veröffentlichte Apple die erste Beta-Version von iOS 6.1.1. Damals wurde angegeben, dass mit diesem Update Fehler der Apple-Karten in Japan behoben werden sollen. In der Update-Beschreibung zur nun veröffentlichten Version von iOS 6.1.1 gibt es aber keine Hinweise, dass diese Fehler behoben wurden. Wann Apple ein Update für alle iPhones auf den Markt bringen wird, wurde nicht bekannt gegeben.

Kategorie: Software
Tags: Überhitzung, 3G-UMTS, Akku, Apple, iOS, iOS 6.1, iOS 6.1.1, iPhone, iPhone 4S, iPhone 5, Mobilfunknetz, Netzwerk, Problem, Update

macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

News-Redaktor/in

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in der Stellenausschreibung.

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.