Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Apple veröffentlicht iPadOS und iOS 13.1

Veröffentlicht am Dienstag, 24. September 2019, um 19:02 Uhr von Stefan Rechsteiner

Wie vom Unternehmen angekündigt, hat Apple soeben das neue iPad-Betriebssystem «iPadOS» veröffentlicht. Das auf iOS 13 basierende System umfasst neben den zahlreichen Neuerungen aus der neuen iOS-Version auch eine Fülle an neuen Funktionen speziell fürs iPad.

Das kostenlose Update auf iPadOS 13.1 kann auf den meisten iPad-Modellen seit 2015 über die Software-Aktualisierung (via System-Einstellungen) installiert werden.

Sorgenfreies Update auf iPadOS und iOS 13

Im macprime Lexikon haben wir ein Wissensartikel zum iOS-13-Update verfasst. In diesem zeigen wir auf, wie man das eigene iPhone oder den eigenen iPod touch am besten für das grosse Update vorbereitet. Die darin beschriebenen Schritte sind allesamt auch auf das iPad und iPadOS anwendbar.

Video von Apple zum neuen iPadOS

Neben iPadOS hat Apple auch das erste umfangreiche Update für das letzten Donnerstag veröffentlichte iOS 13 freigeschaltet. iOS 13.1 umfasst neben Fehlerbehebungen auch ein paar Funktionen, die es nicht in den 13.0-Release geschafft hatten – allen voran die Shortcut Automations, das Teilen der Ankunftszeit einer Route in Apple Maps, sowie einige kleinere Änderungen visueller und informativer Natur am System und an den Apple eigenen Apps.

Auch dieses Update kann direkt über die Software-Aktualisierung der System-Einstellungen auf kompatiblen iPhone und iPod touch geladen und installiert werden.

Achtung mit «Erinnerungen»

Wer ein Mac sein Eigen nennt und Apples «Erinnerungen» (engl. «Reminders») plattformübergreifend nutzt, sollte nach dem Update auf iOS 13 oder iPadOS 13 nicht auf das neue Erinnerungen aktualisieren. Der Mac wird erst mit dem macOS-Update auf Version 10.15 «Catalina» mit dem überarbeiteten «Erinnerungen» zurecht kommen. Weitere Infos dazu im macprime-Lexikon.

Kategorie: Apple
Tags: Apple, Betriebssystem, iOS, iOS 13, iOS 13.1, iPad, iPadOS, iPadOS 13, iPadOS 13.1, iPhone, iPod touch, Update

macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

News-Redaktor/in

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in der Stellenausschreibung.

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.