Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Apple veröffentlicht neue Safari Technologie-Vorschauen

Veröffentlicht am Donnerstag, 11. Januar 2018, um 16:04 Uhr von Stefan Rechsteiner

Seit Anfang Dezember hat das WebKit-Team von Apple drei neue Technologie-Vorschauen zu Safari veröffentlicht. Die Versionen 45, 46 und 47 umfassen die WebKit-Revisionen 224579 bis 225266, 225266 bis 225841 respektive 225841 bis 226358. Sie beinhalten Verbesserungen und Neuerungen namentlich in folgenden Bereichen:

  • Rendering (45, 46, 47)
  • JavaScript (45, 46)
  • CSS (45, 46)
  • Web API (45)
  • Media (45, 46, 47)
  • Web Inspector (45, 46, 47)
  • Accessibility (45)
  • Service Workers (46, 47)
  • Security UI (46)
  • Privacy (46)
  • Storage Access API (46, 47)
  • Web Assembly (46)
  • Web Driver (46)
  • WebRTC (46)
  • Clipboard API (47)
  • Bug Fix (47)

Aus dieser Liste besonders herauszuheben sind die Service Workers, welche mit Version 46 nun vollständig unterstützt werden. Diese APIs erlauben Offline-Applikationen, sie beschreiben, wie JavaScript mit Ressourcen-Anfragen auf einer Webseite umgehen muss, wenn keine Netzwerk-Verbindung besteht. Überdies wird sich künftig der UserAgent von Safari nicht mehr verändertn. Apples WebKit-Team hat diesen «eingefroren», um möglichen Kompatibilitäts-Komplikationen entgegenzuwirken und Fingerprinting zu verhindern. Weiter wurde mit der neuen 47. Version der kürzlich neu eingeführte Canvas-Tab in den Web-Informationen («Web Inspector») standardmässig aktiviert und die neue Version umfasst ausserdem die Änderungen an WebKit und Safari, die die Spectre-Schwachstelle in Prozessoren entschärft. Anfang Woche hat ein WebKit-Entwickler im Blog des Projektes eine ausführliche Abhandlung zu «Spectre» und «Meltdown» und deren Einfluss auf WebKit veröffentlicht.

Die kompletten Release-Notes können auf der WebKit-Webseite nachgelesen werden:

Die gestern erschienene neue Version 47 der Safari Technolgy Preview kann auf der Webseite des WebKit-Projektes geladen und installiert werden. Falls auf dem persönlichen Mac bereits eine frühere Version der Preview installiert wurde, kann über den «Update»-Reiter des Mac App Store auf die neue Version aktualisiert werden.

Kategorie: Entwicklung
Tags: Accessibility, API, Apple, Bugfix, Clipboard, CSS, Entwicklung, HTML, JavaScript, Meltdown Attack, Rendering, Safari, Safari Technology Preview, Security UI, Service Workers, Sicherheit, Spectre Attack, Storage Access API, Web API, Web Assembly, Web Driver, Web Inspector, WebKit, WebRTC

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.