Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Apple veröffentlicht OS-Updates für ganze Produkte-Palette

2 Kommentare — Veröffentlicht am Donnerstag, 16. Juli 2020, um 05:20 Uhr von Stefan Rechsteiner

Am späteren gestrigen Abend hat Apple System-Updates für alle Produkte veröffentlicht. macOS 10.15.6 (19G73), iPadOS 13.6 (17G68), iOS 13.6 (17G68) inklusive HomePod 13.4.8, watchOS 6.2.8 (17U63) und tvOS 13.4.8 (17M61) stehen seit gestern Abend zum Download bereit. Die Updates können kostenlos über die System-Aktualisierungen der jeweiligen Geräte geladen und installiert werden.

Für Entwickler hat Apple auch Xcode 11.6 (11E708) bereit gestellt.

Weiter hat Apple abermals auch das Vorgängersystem iOS 12 mit einem kleinen Update bedacht. Die Aktualisierung auf iOS 12.4.8 (16G201) richtet sich an ältere iPhone- und iPad-Modelle, die nicht auf das im vergangenen Herbst veröffentlichten iOS 13 aktualisieren können – es sind dies das bald sieben-jährige iPhone 5s, die iPhone-6-Familie, die sechste Generation des iPod touch, die erste Generation des iPad Air und die zweite und dritte Generation des iPad mini.

iPadOS und iOS 13.6 bringen neben zahlreichen Verbesserungen und Fehlerbehebungen für das System auch neue Funktionen. So unterstützt das System wie während der WWDC im Juni vorgestellt digitale Auto-Schlüssel. Weiter wird, wo verfügbar, das Apple-News-Angebot teils markant ausgebaut – diese Neuerungen sind auch Bestandteil der neuen macOS-Version. Einerseits werden die sogenannten «News+ audio stories» eingeführt – Nutzer können sich die täglichen News neu auch anhören, Apple lanciert dazu einen neuen täglichen News-Podcast, weiter werden für vorerst fünf Regionen auch «Lokale News» lanciert – diese gibt es neu für San Francisco, die Bay-Area, Los Angeles, Houston und für New York City. Weiter gibt es in der Health-App eine neue Rubrik für Symptome, in welcher einerseits diejenigen aus den EKG-Aufzeichnungen und dem Zyklus-Tracking aufgelistet werden, aber auch jederzeit neue Symptome eingefügt werden können.

Das watchOS-Update auf Version 6.2.8 ermöglicht ebenfalls die Nutzung von digitalen Auto-Schlüsseln und schaltet die EKG-Funktion und auch die Erkennung irregulärer Herz-Frequenzen in weiteren Ländern frei. Dieses und die weiteren Updates fokussieren zudem primär auf Fehlerbehebungen und System-Optimierungen, denn auf grosse neue Funktionen.

Kategorie: Software
Tags: Aktualisierung, Apple, Betriebssystem, HomePod, iOS, iOS 12, iOS 12.4, iOS 12.4.8, iOS 13, iOS 13.6, iPadOS, iPadOS 13, iPadOS 13.6, macOS, macOS 10.15 Catalina, macOS 10.15.6 Catalina, Software, tvOS, tvOS 13, tvOS 13.4, tvOS 13.4.8, Update, wachtOS, watchOS 6, watchOS 6.2, watchOS 6.2.8, Xcode, Xcode 11, Xcode 11.6

🕵🏼 macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion und unser Entwicklungs-Team erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in den Stellenausschreibungen.

2 Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.