Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Alle Versionen von macOS 10.15 Catalina

— Veröffentlicht am Samstag, 15. Juni 2019, um 09:02 Uhr von Stefan Rechsteiner

«Catalina» heisst die siebzehnte Version des modernen Mac-Betriebssystems. Namensgeber ist die «Santa Catalina Island» im Pazifik vor der Küste Kaliforniens etwas unterhalb der Metropole Los Angeles. iTunes wird im neuen System in drei neue Apps aufgesplittet – «Musik», «Podcasts» und «TV». Ein iPad kann mit macOS 10.15 als externes Display verwendet werden, inklusive einer Graphic-Tablet-ähnlichen Bedienung mit dem Apple Pencil. Diverse vorinstallierte Apps erhalten neue Funktionen und die vergangenes Jahr bei iOS eingeführte Funktion «Bildschirmzeit» gibt es bei Catalina auch auf dem Mac. «Finde mein Mac» wird zu «Find My» und funktioniert dank cleverer Technologie auch, wenn der Mac schläft und nicht mit dem Internet verbunden ist. Dank neuer API können iPad-Apps ohne grossen Aufwand auch für den Mac optimiert werden und mit der Bedienungshilfe «Voice Control» lässt sich das ganze System mit der Sprache steuern. (News-Artikel von der WWDC-Vorschau im Juni 2019)

Die Betriebssystem-Versionen

                                                                                                                                                                                                                                                                                   
VersionBuildDarwinDatumDetails
10.15 beta 619A536g19.019. August 2019News
10.15 beta 519A526h19.031. Juli 2019News
10.15 beta 419A512f19.016. Juli 2019News
10.15 beta 319A501i19.002. Juli 2019News
10.15 beta 219A487l19.017. Juni 2019
10.15 beta 119A471t19.003. Juni 2019News

Kategorie: Mac, OS X und macOS
Tags: macOS, macOS 10.15 Catalina

Thema: «macOS 10.15 «Catalina»»

«Catalina» heisst die siebzehnte Version des modernen Mac-Betriebssystems. Namensgeber ist die «Santa Catalina Island» im Pazifik vor der Küste Kaliforniens etwas unterhalb der Metropole Los Angeles. iTunes wird im neuen System in drei neue Apps aufgesplittet – «Musik», «Podcasts» und «TV». Ein iPad kann mit macOS 10.15 als externes Display verwendet werden, inklusive einer Graphic-Tablet-ähnlichen Bedienung mit dem Apple Pencil. Diverse vorinstallierte Apps erhalten neue Funktionen und die vergangenes Jahr bei iOS eingeführte Funktion «Bildschirmzeit» gibt es bei Catalina auch auf dem Mac. «Finde mein Mac» wird zu «Find My» und funktioniert dank cleverer Technologie auch, wenn der Mac schläft und nicht mit dem Internet verbunden ist. Dank neuer API können iPad-Apps ohne grossen Aufwand auch für den Mac optimiert werden und mit der Bedienungshilfe «Voice Control» lässt sich das ganze System mit der Sprache steuern.

  1. Alle Versionen von macOS 10.15 Catalina

Weiterführende Inhalte:

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.