Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Apple zeigt Vorschau auf neue «Bücher»-App in iOS 12

Veröffentlicht am Mittwoch, 13. Juni 2018, um 09:12 Uhr von Stefan Rechsteiner

Einen ersten kurzen Einblick in die kommende «Bücher»-App gewährte Apple vergangene Woche an der WWDC. Nun hat der Mac-Hersteller einige weitere Details zur umfangreichen Neugestaltung der heute noch «iBooks» genannten App bekannt gegeben.

Die neue App «feiert das Lesen», so Apple. Dabei soll dank überarbeiteter Benutzeroberfläche und einem redaktionell gepflegten Bücher-Store «das Entdecken und Geniessen von Büchern» vereinfacht werden. Mit einem eigenen «Hörbuch»-Reiter rückt die App künftig auch Audio-Bücher prominenter in den Fokus der Nutzer. Auf der Apple-Webseite informiert das Unternehmen auch über die weiteren inhaltlichen Erweiterungen der App.

Die neue Bücher-App wird im Herbst mit iOS 12 veröffentlicht. Auch auf dem Mac wird mit macOS Mojave iBooks in «Apple Bücher» umbenannt.

Kategorie: Software
Tags: Apple, Apple Books, iBooks, iBookstore, iOS 12, WWDC, WWDC 2018

macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

News-Redaktor/in

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in der Stellenausschreibung.

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.