Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Apples Fernsehserie «Planet of the Apps» feiert Première an WWDC

Veröffentlicht am Mittwoch, 07. Juni 2017, um 09:42 Uhr von Stefan Rechsteiner

Da es bei «Carpool Karaoke» zu einer halbjährigen Verschiebung gekommen ist und die Serie nun erst im Spätsommer statt im Frühling gezeigt wird, ist nun «Planet of the Apps» die erste Fernsehserie von Apple, die veröffentlicht wird.

Première feierte die Serie in der Nacht auf heute an der WWDC in San Jose. Entwickler konnten einem exklusiven Screening der ersten Episode beiwohnen. Die erste Episode wurde mittlerweile auch in Apple Music, iTunes und auf der Webseite der Serie für alle zugänglich veröffentlicht. Künftige Episoden dürften nur noch für Apple-Music-Abonnenten verfügbar sein. Ab sofort wird jeweils Dienstags auf Apple Music eine neue Episode veröffentlicht. Die erste Staffel umfasst 10 Episoden.

Trailer zu «Planet of the Apps» von Apple

In der Reality-Show verfolgen App-Entwickler ihren grossen Traum: von einer Venture-Capital-Firma finanziert zu werden und einen grossen Hit landen. Dazu müssen sie zuerst ihre Idee vor einer Promi-Jury präsentieren, danach ihr Konzept ausarbeiten und in einem Elevator-Pitch die Investoren von ihrer App überzeugen. Die Promi-Jury besteht aus dem Musiker Will.i.am, den Schauspielerinnen Jessica Alba und Gwyneth Paltrow, und dem Unternehmer Gary Vaynerchuck.

Weitere Artikel zu den WWDC17-Neuerungen


macprime sucht Verstärkung!

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir am besten per Sofort folgende Unterstützung:

Beide Tätigkeiten sind nebenberuflich und wie alles auf macprime ehrenamtlich. Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in den Stellenausschreibungen.


Kategorie: iTunes
Tags: Apple, Apple Music, Fernsehserie, Gary Vaynerchuck, Gwyneth Paltrow, Jessica Alba, Planet of the Apps, Trailer, TV-Show, Video, will.i.am, WWDC, WWDC 2017

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.