Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Börse: Apple-Aktie weiter mit grünem Vorzeichen

Veröffentlicht am Montag, 26. Februar 2018, um 14:00 Uhr von Stefan Rechsteiner

Von den jüngsten Turbulenzen an den Börsen rund um den Globus scheint sich die Apple-Aktie erholt zu haben. In der aufgrund eines US-Feiertages um einen Tag verkürzten letzten Woche hat Apples Aktienkurs erneut ein Plus verzeichnen können. Am Dienstag stieg das Papier bei knapp 172 US-Dollar in die Handelswoche ein. Darauf folgten vier Tage mit grösseren Kursschwankungen – am Mittwoch-Abend notierte das Papier mit 171.71 US-Dollar auf dem tiefsten Stand der Woche. Am Freitag-Abend schloss der Kurs mit 175.50 US-Dollar und damit nur knapp unter dem wenige Minuten vor dem Handelsschluss erreichten Wochenhöchstwert von 175.65 US-Dollar.

Auf die ganze vergangene Handelswoche an der New Yorker Technologiebörse NASDAQ resultierte für Apple ein Plus von 3.07 US-Dollar bzw. 1.78 Prozent.

Auch andere Technologie-Titel wie Googles Muttergesellschaft Alphabet, der Software-Riese Microsoft oder der Online-Hänlder Amazon konnten nach der Panik an der Wall Street Anfang Februar in den vergangenen Wochen wieder zulegen.

Kategorie: Apple
Tags: AAPL, AAPL Retrospectiva, Aktien, Aktienkurs, Apple, Börse, NASDAQ, Zahlen

macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

News-Redaktor/in

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in der Stellenausschreibung.

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.