Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Bookmark-Sync-Dienst Xmarks stellt den Betrieb ein

9 Kommentare — Veröffentlicht am Mittwoch, 29. September 2010, um 10:24 Uhr von Simon Balz

Wie aus dem Xmarks-Blog zu entnehmen ist, wird der Betrieb des beliebten kostenlosen Bookmarc-Sync-Dienstes «Xmarks» per Ende Jahr eingestellt. Begründet wird die Schliessung mit fehlenden finanziellen Mitteln.
Xmarks (früher: «Foxmarks») stellte seit Anfangs 2006 eine Plattform zur Verfügung, um zwischen mehreren Computern und Browsern Lesezeichen, Passwörter und zuletzt auch geöffnete Tabs zu Synchronisieren. Davon profitierten gemäss eigenen Angaben über 2 Millionen User verteilt über 5 Millionen Geräte. Der CTO von Xmarks «Todd Agulnick» hat den Werdegang der Firma «Xmarks Inc.» in einem lesenswerten Artikel zusammengefasst. Ausserdem hat Xmarks eine Informationsseite aufgeschaltet, wobei auch auf mögliche Alternativen wie zum Beispiel «MobileMe» oder die Browser-eigenen Sync-Möglichkeiten hingewiesen wird.

Kategorie: Internet
Tags:

🕵🏼 macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion und unser Entwicklungs-Team erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in den Stellenausschreibungen.

9 Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.

Ähnliche Inhalte