Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Corning erhält weitere Millionen aus Apples US-Investmentfonds

Veröffentlicht am Mittwoch, 18. September 2019, um 13:12 Uhr von Stefan Rechsteiner

250 Millionen US-Dollar aus Apples Investmentfonds für moderne Fertigungstechniken in den USA fliessen an den Glas-Hersteller Corning. Corning erhielt im Mai 2017 bereits 200 Millionen US-Dollar aus Apples Fonds. Dass der Glas-Hersteller nun erneut in den Genuss eines Teiles des 1 Milliarde USD schweren Fonds von Apple kommt, hat der Mac-Hersteller in der Nacht auf heute bekannt gegeben.

Corning-Gläser setzte Apple neben iPad und Apple Watch auch in bisher jeder iPhone-Generation ein – so auch in den in dieser Woche auf den Markt kommenden neuen iPhone-11- und iPhone-11-Pro-Modellen.

Kategorie: Apple
Tags: Apple, Corning, Investmentfond, USA

macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

News-Redaktor/in

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in der Stellenausschreibung.

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.