Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Corona-Virus: Apple verlängert Rückgabefristen wegen geschlossenen Stores und erlaubt nur offizielle Apps zu Covid-19 (Update)

Veröffentlicht am Dienstag, 17. März 2020, um 13:52 Uhr von Stefan Rechsteiner

Am Samstag kündigte Apple aufgrund der grassierenden Coronavirus-Pandemie an, alle Apple Retail Stores ausserhalb Chinas bis vorerst am 27. März zu schliessen. Mittlerweile heisst es bei Apple «bis auf Weiteres», ohne ein konkretes Wiedereröffnungsdatum zu nennen.

Weiter hat der Mac-Hersteller neu Antworten auf häufig gestellte Fragen diesbezüglich auf seiner Webseite veröffentlicht. Im FAQ geht Apple unter anderem darauf ein, wie man während der Zeit der geschlossenen Apple Stores zu Reparaturen kommt und wie mit bereits gebuchten Terminen in den Stores umzugehen ist.

Weiter kündigt das Unternehmen im FAQ an, dass das normalerweise gültige Rückgaberecht gekaufter Produkte von 14 Tagen durch die temporären Store-Schliessungen verlängert werden. Sollte die Periode vor dem 28. März ablaufen, akzeptiert Apple Rückgaben noch bis zu 14 Tage nachdem die Stores wieder eröffnen werden.

Update, 18. März: Mittlerweile hat Apple die FAQ-Seite auch in einer lokalisierten Version für die Schweiz, Deutschland und Österreich veröffentlicht. Auch in unseren Breitengraden gilt ein verlängertes Rückgaberecht.

Nur offizielle Apps zu Sars-CoV-2/Covid-19

Weiter hat die Coronavirus-Pandemie auch Auswirkungen auf den App Store. Die Pandemie ruft im App Store unzählige Trittbrettfahrer auf den Plan. Apple geht gegen diese vor und verschärft die Zulassungsbestimmungen für den Store. Das Unternehmen lässt nur noch Apps in den Store, die zum neuen Coronavirus Gesundheits- und Sicherheitsinformationen von seriösen, anerkannten Institutionen bieten. Konkret sind das Regierungsorganisationen, gesundheitsorientierte NGO, Unternehmen, die sich in Gesundheitsfragen sehr gut auskennen, sowie Bildungs- oder medizinische Einrichtungen. Dies geht einer Mitteilung hervor, die wir von Apple zum Thema erhalten haben.

Kategorie: Apple
Tags: Apple, Apple Retail Store, Apple Store, Apple Support, Apps, Corona-Virus, Retail Store

🕵🏼 macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion und unser Entwicklungs-Team erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in den Stellenausschreibungen.

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.