Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Daily Retrospectiva vom 11. Juni 2015

Veröffentlicht am Donnerstag, 11. Juni 2015, um 19:38 Uhr von Stefan Rechsteiner

In der «Retrospectiva» fassen wir seit langem die wichtigsten und interessantesten Geschichten der Woche zusammen. Mit der neuen «Daily Retrospectiva» blicken wir nicht mehr nur erst Ende Woche auf interessante Stories der vergangenen Tage zurück, sondern neu täglich. Während fünf Tagen die Woche gibt es neu eine kompaktere, dafür aktuellere Version des beliebten Rückblicks.

Die «Daily Retrospectiva» startet vorerst in einer Testphase. Inhaltlich lehnt sich der neue Tagesrückblick an die bisherige wöchentliche Retrospectiva an. Im Umfang (Inhalt und Funktional) wird es im Verlaufe der Testphase noch Änderungen geben. Vorerst darf die «Daily Retrospectiva» deshalb als «Public Beta» betrachtet werden.

Für Feedback haben wir offene Ohren — übrigens auch sonst immer. Gerne erhalten wir Rückmeldungen über unser Kontakt-Formular.

News des Tages

Details zu Apple Music (Update: Schweizer Preis)

Donnerstag 11.06.2015 um 13:34 Uhr
OS X Lion Server

Apple plant angeblich Milliarden-Investition für Cloud-Netzwerk

Donnerstag 11.06.2015 um 07:40 Uhr

Aus der Community

News
 

Re: «Systembericht wird nicht richtig angezeigt»

Mittwoch 10. Juni 2015 um 19:58 Uhr

Ausserdem aktuell

Kein Bild

Apple renoviert angeblich bald den ikonischen 5th-Avenue-Store in NYC

Laut einem AP-Bericht plant Apple eine baldige Renovation des ikonischen Retail Stores an der 5th Avenue in New York. Derweil soll der Store im GM-Gebäude daneben, dort wo jetzt noch ein «FAO Schwarz»-Spielzeugladen ist, untergebracht werden bis die Umbauarbeiten abgeschlossen sind. Wann die Renovation beginnt und dann fertig sein soll ist jedoch nicht bekannt.

Kein Bild

HomeKit von Apple: Kompatible Geräte

In einem Support-Dokument nennt Apple die bisher vorgestellten Geräte, die mit der Hausautomations-Plattform «HomeKit» kompatibel und von Apple dafür zertifiziert sind. (via TechnikBlog.ch)

Apple Music: US-Staatsanwälte ermitteln gegen Apple und Musiklabels

Apple Music: US-Staatsanwälte ermitteln gegen Apple und Musiklabels

«Die Generalstaatsanwälte der US-Bundesstaaten New York und Connecticut ermitteln gegen Apple und die grossen Musiklabels Sony Music, Warner Music und Universal Music. Wie die New York Times berichtet, prüfen sie, ob die Verträge, die der iPhone-Hersteller für seinen am Montag vorgestellten Streamingdienst Apple Music vereinbart hat, gegen Wettbewerbsrecht verstossen.»

FBI-Ermittlungen zu Promi-iCloud-Hack: knapp 600 Konten betroffen

FBI-Ermittlungen zu Promi-iCloud-Hack: knapp 600 Konten betroffen

«Die US-Bundespolizei hat in Chicago einen Verdächtigen im Fall ausspionierter iCloud-Kunden Prominenter im vergangenen Jahr festgenommen. Von der Chicago Sun-Times sowie Gawker eingesehene Gerichtsunterlagen zeigen zudem, dass der Mann laut Ermittlungen des FBI auf 572 iCloud-Konten und ‹in Summe 3263-mal auf iCloud-Konten zugriff›. Diese Vorgänge ereigneten sich zwischen 31. Mai 2013 und 31. August 2014.»

Apple: Mitarbeiter wie «Kriminelle» behandelt

Apple: Mitarbeiter wie «Kriminelle» behandelt

«Angestellte des iPhone-Herstellers beschwerten sich direkt bei CEO Tim Cook über erniedrigende Kontrolle in Apple Stores. Das zeigen E-Mails die im Rahmen einer Klage gegen den Konzern wegen des Umgangs mit Mitarbeitern veröffentlicht wurden.»

macprime.ch Links

Kategorie: Specials
Tags: Apple, Beta, Daily Retrospectiva, Facebook, Google, iCloud, iOS, iPad, iPhone, Mac, Musik, Netzwerk, Retail, Schweiz, Tim Cook, Update, USA

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.