Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Drei Updates für MacBook Pro, AirPort/Time Capsule und OS X

1 Kommentar — Veröffentlicht am Freitag, 11. November 2011, um 08:45 Uhr von Stefan Rechsteiner

Apple hat gestern Abend nicht nur iOS 5.0.1 veröffentlicht, sondern auch drei weitere Updates für das MacBook Pro, die AirPort Base Station / Time Capsule und Mac OS X.

Das Digital Camera RAW Kompatibilitätsupdate 3.9 erweitert Aperture und iPhoto um die Unterstützung von 11 neuen Kameras (Canon PowerShot S100, Nikon 1 J1, Nikon 1 V1, Nikon COOLPIX P7100, Olympus PEN E-PL1s, Olympus PEN E-PL3, Olympus PEN E-PM1, Panasonic LUMIX DMC-FZ150, Sony Alpha NEX-5N, Sony Alpha SLT-A65 und Sony Alpha SLT-A77). Das Update ist 7.2 MB gross und kann via OS-X-Softwareakutualisierung oder Apple.com geladen werden.

Die MacBook Pro erhält ein Firmware Update auf Version 1.5, welches ein Fehler behebt bei dem sich das Notebook unter Umständen ausgeschalten hat auch wenn das Gerät bei nahezu leerem Akku an einer Stromquelle angeschlossen war. Dieses Update ist 730 KB gross und kann auf den betroffenen Geräten wie Softwareaktualisierung oder Apple.com geladen werden.

Das Update für die AirPort Base Stations und Time Capsuls trägt die Versionsnummer 7.6 und behebt ein Performance-Problem bei überlappenden Netzwerken, einen Fehler bei AirPlay Audio Streaming und ein Problem beim Konfigurieren von mehreren Einträgen bei DNS Servern. Dieses Update kann über das AirPort Utility geladen und installiert werden.

Kategorie: Software
Tags: AirPort, AirPort Base Station, AirPort Dienstprogramm, Camera RAW, Canon PowerShot S100, DNS, Firmware, iOS, iOS 5, Mac, Mac OS X, MacBook Pro, Netzwerk, Nikon 1 J1, Nikon 1 V1, Nikon COOLPIX P7100, Olympus PEN E-PL1s, Olympus PEN E-PL3, Olympus PEN E-PM1, Olypus, Panasonic LUMIX DMC-FZ150, Software, Sony, Sony Alpha NEX-5N, Sony Alpha SLT-A65, Sony Alpha SLT-A77, Time Capsule, Update

macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

News-Redaktor/in

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in der Stellenausschreibung.

1 Kommentar

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.